Ich würde eher Sterben als mich dem System anzupassen.


Einleitung

Alles begann im Jahre 1988 mit meiner Geburt. Ich bin aufgewachsen in einer Familie mit 3 Schwestern und 2 Brüdern. Das Dorf in dem ich groß geworden bin, ist für seine Kriminalität bekannt , der Namen ist Meitingen. In diesem Ort habe ich sehr viel erlebt, hier ging ich zur Schule und habe angefangen die ersten Drogenerfahrungen zu sammeln. Nach dem ich für meine Lebensweise und mein äußeres Erscheinungsbild andauernd diskriminiert wurde, habe ich früh damit begonnen für meine Rechte zu kämpfen. Nach dem es mit der Diskriminierung kein Ende nahm, habe ich beschlossen Arbeitsverweigerer und Kritiker zu werden. Nun will ich raus aus dem Dorf in die Weite Welt hinaus. Ein grpßes Ziel auf dieser Reise ist mich viel außzutauschen und überall Demos zu machen, Netzwerke aufzubauen, Spirituelle Lebensweise Bura zu verbreiten. Die Demonstrationen sollen für Globale Lebensmittelverteilung nach Bedarf sein bzw. für die Verbesserung der Lebensumstände in der 3. Welt. Ja und nun schreibe ich das Online Buch. Antikapitalistisch für alle zum 0,- Tarif erhältlich.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!